Kontakt   -   Anfahrt   -   Impressum   -   Datenschutz
 
   
     
1Startseite6Entwicklungs- und Lerntherapie nach PäPKi®5Beratung4PEKiP-Kurse3Zu meiner Person2Aktuelles
  Einführung   -   Zielgruppe   -   Hintergrund   -   Therapieablauf und Behandlung
     
 

Der Ablauf der Therapie und der Behandlung

In einem umfangreichen Erstgespräch ist es mir wichtig, die genauen Stärken und Schwächen Ihres Kindes kennen zu lernen. Hierzu benötige ich wichtige unterstützende Informationen über das erste Lebensjahr Ihres Kindes, wie das U-Heft oder auch eigene Aufzeichnungen und Fotos.

Den Entwicklungsverlauf im 1. Lebensjahr lückenlos aufzuzeigen ist von großer Bedeutung.

In meiner Praxis werde ich Sie bitten, noch einen Fragebogen auszufüllen.

Bei dem Zweittermin gehört meine Aufmerksamkeit Ihrem Kind.
Es soll bequeme Kleidung anziehen.
Ich werde Tests durchführen, um Auskunft über die Koordination und das Gleichgewicht zu bekommen. Außerdem werde ich die frühkindlichen Reaktionen und den Muskeltonus überprüfen, mir ein Bild über die Feinmotorik, Halte- und Stellreaktionen sowie die Blickmotorik machen und schließlich Lese- und Zeichentests durchführen.

Nach den Tests bespreche ich mit Ihnen und Ihrem Kind sein individuelles Übungsprogramm. Die gymnastischen Übungen werden zu Hause täglich für die Dauer von 5 - 10 Minuten gemacht.

Wiedervorstellungstermine finden im Abstand von 4 - 6 Wochen statt. Ich werde dann die Zwischenergebnisse überprüfen und mit Ihnen die neuen Übungen abstimmen.

Es werden keine Materialien für das Übungsprogramm benötigt und die Übungen können leicht erlernt werden.

Die Therapie vom Vorschul- und Schulkind dauert bei regelmäßiger Übung etwa 12 - 18 Monate. Dies ist die Zeit, die der Körper braucht, um die Bewegungsmuster zu automatisieren und das Nervensystem benötigt, um, durch die Aufrichtung der Wirbelsäule, nachzureifen.

Bei jüngeren Kindern sind die Abstände der Behandlung und die Therapie kürzer.

Für die Untersuchung und Behandlung werden Termine nach telefonischer Absprache angeboten.
Telefonische Sprechstunden sind Montags von 19.00 - 21.00 Uhr.
Fragen können auch per E-Mail an mich gestellt werden.

 
  © 2018 PÄDAGOGISCHE PRAXIS ERIKA ZILCH